Make your own free website on Tripod.com

Webdesign und Webdevelopment, was ist das eigentlich?

 


Ich verwende hier gerade einen Website Editor, der mir gestattet den Inhalt (Text und Bild) in festgelegten Bereichen dieses Layouts zu verändern und zu veröffentlichen. Ich kann Text formatieren, Schriftgröße, Schriftart und Schriftfarbe bestimmten, Hyperlinks setzen und so weiter. Bin ich jetzt also Webdesigner?

 

Manche werden dies bejahen, andere verneinen.

 

In allen gestalterischen gehen sowohl Meinungen als auch Ansprüche stark auseinander. Auch wenn für Unbedarftere ab einem gewissen Niveau +-1000 EUR für Screen-Entwürfe kaum noch sichtbar sind können genau diese Feinheiten entscheident für Erfolg oder Misserfolg einer Kampagne sein.

 

Es gibt viele Möglichkeiten, sich als Unternehmen oder Privatperson im Web zu präsentieren. Weit verbreitet sind Webtagebücher, sogenannte Blogs. Beispiele für Weblogs können Sie im Blogverzeichnis hier auf diesen Seiten betrachten.

 

Informationen über gutes Logo Design und Logos aus Potsdam und Brandenburg sind ebenso ein Thema wie Plakate, Screendesigns, und mehr.


Meine Webseite ist online - und nun? Wie war das mit dem Internetmarketing?


Eine gute Frage ;-) - und eine sehr allgemein gehaltene, denn das Online-Marketing im Internet hat viele Facetten und birgt auch eine Menge Fallstricke und Hürden. Schlecht gemachtes Online-Marketing kann tatsächlich nicht nur wirkungslos, sondern kontraproduktiv sein!

Faustregel: Wenn sich etwas "zu einfach anhört" - dann ist es meist auch zu einfach. Das gilt vor allen Dingen für möchtegern SEO-Anbieter und Online-Marketing-Agenturen, die ihre Produkte und Leistungen mit Aussagen wie den folgenden vermarkten: